Zurück

Wettkampfmanipulation und Schutzmechanismen
hrsg. von Professor Dr. Udo Steiner, mit Beiträgen von Carsten Koerl, Hans-Wilhelm Forstner und Professor Dr. Udo Steiner
2012, 53 Seiten
in den Warenkorb    € 25,–
Recht und Sport, Band 40
ISBN 978-3-415-04855-3

Wo viel Geld im und durch den Sport verdient werden kann, ist Kriminalität durch Manipulation im Sport nicht fern. Die Integrität des Sports – Ehrlichkeit, Fairness und Offenheit des sportlichen Wettbewerbs – wird durch Doping und Sportwettenbetrug bedroht. Die in diesem Band publizierten Vorträge widmen sich den Themen:
• »Wettbetrugstechniken und Abwehrmaßnahmen im internationalen Fußball«
• »Deutsches Wettmonopol und Wettbetrug«
• »Schutz des Sports – Verbands- oder Staatsaufgabe?«
Zahlreiche Schaubilder verdeutlichen die Thesen der einzelnen Beiträge.

Mehr zum Inhalt

Über die Reihe
 
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
 
[PDF-Version]