Zurück
Rechtliche Problemstellungen um Athletenvereinbarungen
Herbsttagung 2011 der Deutschen Vereinigung für Sportrecht e.V.
hrsg. von Dr. Franz Steinle, mit Beiträgen von Dr. Franz Steinle, Dr. Anne Jakob-Milicia LL.M., Dr. Isolde Hannamann und Simon Bergmann
2013, 72 Seiten
in den Warenkorb    € 25,–
Recht und Sport, Band 41
ISBN 978-3-415-04934-5

Mit der fortschreitenden Kommerzialisierung des Spitzensports geht eine zunehmende Verrechtlichung des Sports einher. Hieraus resultiert die Notwendigkeit, das Rechtsverhältnis zwischen Athlet als Mitglied der Nationalmannschaft bzw. eines nationalen Kaders und dem Spitzenfachverband möglichst konkret, unter angemessener Abwägung der gegenseitigen, teilweise widerstreitenden Interessen der Parteien, zu regeln. Die Deutsche Vereinigung für Sportrecht (DVSR) widmete daher ihre Herbsttagung 2011 dem Thema »Rechtliche Problemstellungen um Athletenvereinbarungen«.

Mehr zum Inhalt

Über die Reihe
 
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
 
[PDF-Version]