Zurück

Heft 6 (November/Dezember) 1995

Aufsätze

  • A. Raupach: Structure follows strategy, Grundfragen der Organisation, des Zivil- und Steuerrechts im Sport - 1. Teil
  • B. Pfister: Das "Krabbe-Urteil" - Urteilsanmerkung 2. Teil: Kollisions- und materiellrechtliche Probleme
  • H. Latz: Sportvereine und Gastwirte - Zusammenarbeit statt Konfrontation
  • H. Pudell: Steuergerechtigkeit im Sport?!

Aktuelles Stichwort

  • C. Prokop: Trainer auf Abruf - Die Zulässigkeit der zeitlichen Begrenzung von Trainerverträgen
  • Th. Summerer: Der Fall Heiko Herrlich: Zur Wirksamkeit mündlicher Nebenabreden im Profifußball

Der praktische Fall

  • S. Linnenbrink: Der sparsame Golfspieler - Probleme beim Vereinsausschluß

Rechtsprechung

International

  • Appellationshof Bern: Entzug der Wettkampflizenz eines Boxers - (m. Anm. v. Dr. U. Scherrer)

Ordentliche Gerichte

  • OLG Hamm: Wirksamkeit einer satzungsmäßigen Schiedsgerichtsklausel
  • LG Landau: Entstehung eines Trainerhonoraranspruches
  • OLG Nürnberg: Haftung für Unfall bei Fallschirmabsprung - (m. Anm. v. E. Scheffen)

Verwaltungsgerichtsbarkeit

  • OVG NRW: Anspruch eines Sportvereins auf Einräumung von Übungszeiten in einer städtischen Sporthalle
  • Bayer. VGH: Nachbarschutz gegen Beschneiungsanlage

Sozialgerichtsbarkeit

  • Sozialgericht Oldenburg: Gefahrklasse für Sportvereine
 
[PDF-Version]