Zurück

Heft 3 (Mai/Juni) 2014

Editorial

  • Ch. Krähe, Compliance im Sport

Aufsätze

  • D. Monheim, Das Ende des Schiedszwangs im Sport – Der Fall Pechstein 
  • P. Schacherbauer, Sportschützen im Waffenrecht 
  • J. Lammert, Beherrschender Einfluss im deutschen Profi-Fußball – Der Fall RB Leipzig

SpuRt-Aktuell

  • J. Fritzweiler, Aus den Berichten des EU-Büros für Sport über die Arbeiten der EU-Kommission, des Europarats und über die neuesten EuGH-Entscheidungen

Rechtsprechung

Internationales

  • öOGH (29.1.2014 – 9 ObA 118/13p): Ungültigkeit einer Try-Out-Klausel mit Eishockeyprofi (m. Anm. Resch) 
  • öOGH (19.9.2013 – 2 Ob 117/13i): Vereinsschiedsgericht als Schlichtungseinrichtung (m. Anm. Mayr)

Ordentliche Gerichtsbarkeit

  • BGH (23.4.2013 – II ZR 74/12): Bindungswirkung der Aufhebung einer verhängten Vereinsmaßnahme – Berufsboxer (nur Leitsätze und Sachverhalt) 
  • OLG München (20.6.2013 – U 3431/12 Kart): Aufnahmeanspruch und Ein-Platz-Prinzip 
  • LG München (26.2.2014 – 37 O 28331/12): Nichtigkeit des Schiedszwangs in deutschen Spitzensport

Sozialgerichtsbarkeit

  • BSG (13.11.2012 – B 2 U 27/11 R): Sportunfall eines Profi-Eishockeyspielers als Arbeitsunfall

Verwaltungsgerichtsbarkeit

  • VG Köln (13.2.2014 – 20 K 6992/12): Voraussetzung im Waffengesetz für die Änderungen einer Sportordnung

Schaufenster

  • Tagungsbericht der DVSR
 
[PDF-Version]